Workshop Themen

Musik ist Sprache & Kommunikation, Rhythmus ist Bewegung & Faszination, Trommeln ist Teamwork, Lebensfreude & Leidenschaft

Christian Partsch

Trommeln ohne Noten mit GROOVESIGNS®

Ein neuer Weg für alle. Fünf Zeichen, Tausende Möglichkeiten

GROOVESIGNS® Bausteine - Rhythmus fühlen, spielen & verstehen

● Einfacher Einstieg mit Groove-Silben

● Umsetzung von GROOVESIGNS® mit Bodypercussion

● Cajon als Basis Schlaginstrument

● Bewegungskoordination & Sitzhaltung

● Schlagtechniken und verschiedene Sounds
● Erste Rhythmen und "T-Groove"

● Umsetzung von GROOVESIGNS® auf Cajon
● Sprache als Rhythmusbasis für Kinder
● Rhythmus und Notentraining
● Technikübungen

● Einführung in spezielle Spieltechniken

● Soundvariationen und Dämpftechniken
● Verwendung des Cajons als Schlagzeug

● Umsetzen von Drumgrooves auf Cajon mit 3 Basissounds

● Integration: GROOVESIGNS® als Brücke der Verständigung

● Begleitung von Musikstücken

● Grooves und Improvisation in der Gruppe

● Call & Response

● Drumset - Cajon eins zu eins mit dem Cajon-TambU Percussioninstrument als Hi-Hat Ersatz

● Möglichkeiten beim Klassenmusizieren

● Aufteilung in Begleitstimme und Bass/Snare Linie

● Drei Personen an einer Cajon - Aufteilung und Möglichkeiten

GROOVESIGNS® Anwendung als "Bodypercussion-Grooves" im Einzel- und Gruppenunterricht

● Umsetzung von GROOVESIGNS® auf Drumset

● Rhythmische Themen, Ostinatovariationen & Ghoststrokes einfach dargestellt und übersichtlich durch GROOVESIGNS®

● Komplexe Grooves innerhalb weniger Sekunden aufschreiben

GROOVESIGNS® ternär interpretiert

GROOVESIGNS® Click Verschiebung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© drum-online TV www.meinhomepagemacher.de